Gaming Group Weilheim
https://ggweilheim.userboard.org/

Ghosts Only
https://ggweilheim.userboard.org/viewtopic.php?f=83&t=125
Seite 1 von 1

Autor: Sheogorath9 [ 12. Mai 2011, 16:02 ]
Betreff des Beitrags: Ghosts Only

seit dem neuen patch is mir ne taktik in den sinn gekommen,
einfach mal ghosts only pumpen; habs ausprobiert und klappt ganz gut da das mineraliern-gas verhältnis ziemlich perfekt is.
auf eine base gehts gut aus 2 rax und pro base kann man dann 2-3 hinzufügen.
so hab ichs einmal gespielt

Autor: Tiraiel [ 12. Mai 2011, 20:46 ]
Betreff des Beitrags: Re: Ghosts Only

Wäre mal nen Versuch wert.

Autor: Sheogorath9 [ 13. Mai 2011, 16:03 ]
Betreff des Beitrags: Re: Ghosts Only

grad 2 spiele damit gewonnen, nen ghost rush solls auch noch geben weiß aber net wie der geht..

Autor: Tiraiel [ 15. Mai 2011, 09:55 ]
Betreff des Beitrags: Re: Ghosts Only

Nen Ghost rush? Wie schaut der denn dann aus? Nuks im Dauerfeuer? :-D

Autor: Sheogorath9 [ 15. Mai 2011, 10:43 ]
Betreff des Beitrags: Re: Ghosts Only

google gibt leider keine antworten...
ich denk mal schnellstmöglich hochtechen und dann 3 oder so allein losschicken

Autor: Tiraiel [ 16. Mai 2011, 05:07 ]
Betreff des Beitrags: Re: Ghosts Only

Naja, aber ohne das Tarnfeld sind Ghosts halt auch gegen Zerglinge nicht die erste Wahl. Dadurch werden sie ja erst richtig nervig. ;) Aber für den Anfang könnte es reichen.

Autor: Sheogorath9 [ 21. Mai 2011, 00:23 ]
Betreff des Beitrags: Re: Ghosts Only

Dafür gibts ja alliierte toss spieler die mit bersis tanken können ;)

Autor: PrinnyTonic [ 20. Jun 2011, 15:22 ]
Betreff des Beitrags: Re: Ghosts Only

Wenn du lediglich Ghosts raushaust, wie machst du dann schaden? Mit deren Erbsenkanonen ja sicher nicht.

Autor: Tiraiel [ 20. Jun 2011, 18:30 ]
Betreff des Beitrags: Re: Ghosts Only

Stimmt, gegen gepanzerte Einheiten sieht es schlecht aus. Aber Ghost`s bekommen ja nen Schadensbonus gegen leichte. Außerdem hat ein Ghost ja immer noch ein mächtiges Badabum in der Hinterhand. :-D

Autor: PrinnyTonic [ 21. Jun 2011, 09:48 ]
Betreff des Beitrags: Re: Ghosts Only

Ich mag jetzt nicht den "Kenner" raushängen lassen xD.

Aber ein Ghost only Pplay halte ich auch aus Konter-Sicht nicht für Effizient. Eine bessere Idee wäre den Ghost als Harrass-Mittel im späten Midgame zu nutzen (gestern Live auf dem Dreamhack Turnier gesehen).

Das könnte man dadürch erreichen auf Mineral-Massive Einheiten im Early Game zu gehen (Marines, Hellions), dann die Transition auf die Starports und Academy zu machen.

Das ermöglicht Druck durch MMM und Harrass durch die Ghosts mit Nukes. Die EMPs der Ghosts sind da natürlich ein netter Bonus :D

Halte das vor allem gegen Zerg für relativ effektiv, da diese meist erst einmal "wach gerrüttelt" werden müssen, bevor sie an den Exen einen Overseer oder SporeCrawler stehen haben ^^.

Autor: Sheogorath9 [ 21. Jun 2011, 11:59 ]
Betreff des Beitrags: Re: Ghosts Only

nja, und was hältst vom ghost rush?

Autor: PrinnyTonic [ 21. Jun 2011, 12:13 ]
Betreff des Beitrags: Re: Ghosts Only

Alles was nicht initial (also im ertsen Technologie-Tier) gezündet werden kann ist schwer als Rush zu bezeichnen.

Aber selbst dann ist ein "Rush" (zum Beispiel ein 2-Gate bei Protos oder 6-Pool bei Zerg) immer sehr Cheesy und "All-In". Darum spiele ich eher stabilere Strategien.

Ein "All-In" mit Ghosts ist aus mehreren Gründen sehr fragil - wenn nicht unmöglich :). Das liegt primär an den folgenden Punkten:

  • Es fehlt der Burst. - Keine Frage, eine gezielte Nuke reist ein riesen Loch in die Eco-Line des Gegners oder initilisiert mit großer Wucht einen Kampf, allerdings ist es kein verlässliches Tool, um gezielt Einheiten auszuschalten. Vor allem da die Nuke mit dem Ableben des Ghosts verhindert wird.
  • Zu langsam. Um einen Ghost "Rush" zu initialisieren muss zuerst einmal die Akademy mit Erweiterung stehen. Damit ein Gjost dann effizient ist, werden Nukes und Cloak benötigt. Bis man dort ist vergeht sehr viel Zeit.
  • Zu teuer. Wenn man wirklich eine kritische Masse von Ghosts erreichen mag, ohen sehr viel Zeit zu opfern, muss man sehr viel Eco in die Produktion und den Tech stecken. Das läuft dann natürlich auf Kosten von anderen Strukturen und Einheiten.
  • Leicht zu kontern. Aufgrund dem langsam und teuer Aspekt wird ein Gegner, der die Front deiner Basis sieht schnell merken, dass etwas an kochen ist (du wirst keine oder sehr wenig Einheiten an der Front haben). Daraufhin wird er entweder einen ersten Push versuchen oder seine Evo ausbauen. Vermutlich beides in Kombination. Sollte er dabei deine Akademie sehen und gegenmaßnahmen treffen, hast du schon verloren. Sollte er die Akademie nicht sehen und du triffst ihn mit 1-3 Nukes hat er aber einen so gewaltigen Eco-Vorteil, dass du das Spiel dennoch nicht gewinnen kannst. Die Ghosts beenden das Spiel einfach nicht.

Fazit: Ghosts alleine sind keine Gewinnoption (im Grunde ist fast keine einzige Einheit in SC2 eine Gewinnoption). Die Taktik mit Only-Ghosts oder einem Ghost-Mix zu "rushen" ist aber leider einfach zu teuer und zu langsam und lässt deinem Gegner einen viel zu großen Eco-Vorteil für die Rohstoffe, die du in diese leicht zu konternde Strategie gesteckt hast :).

/EDIT:
Vielleicht sollte ich noch hinzufügen, dass der Nuke-Rush gegen Zwerg eine eventuelle Cheese-Option ist. Gegen Protos aufgrund von Canons und Schilden eher unnütz.
Hierbei muss man aber ein starkes Scouting an den Tag legen und die passende Map für den Job wählen. Gute Mpas dafür sind Stepps of War, Lost Temple oder Metapolis.

Die Taktik beginnt mit starkem Harrass durch Helions. Das zwingt den Zerg anfangs zu erhöhter Produktion von Lings und Spinecrawlern (beides leichte Ziele für Nukes). Außerdem zwingt es den Zerg zur Annahme, dass der Terraner nun entweder Mech oder Air spielt. Auf jedenfall wird er die Produktion eines Overseers so lange verhindern bis er eine Banshee oder einen Ghost sieht (es sei denn er sieht deine Akademie).

Um Mech oder Air zu kontern wird der Zerg vermutlich auf Mutas umschwingen. Diese sind leichte Ziele für die Snipe-Fähigkeit der Ghosts. Hat man seinen Gegner also dazu gebracht sich auf diesen Tech zu beschränken, kann eine Armee auf MMM nd Ghosts locker die Verteidigung brechen (Nukes erledigen Lings und Crawler und halten Mutas in Schaht). Die MMM übernimmt den Rest.

Natürlich muss das je nach Einheiteinwahl des Gegners adaptiert werden. Zum Beispiel wenn er Hydras in den Mix wirft oder auf Roaches geht um die Helions abzuwehren.

Seite 1 von 1Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
phpBB Forum Software